Rescue Diver Kurs – Stress & Rescue Diver

“Unserer Meinung nach der beste Tauchkurs, an dem man teilhaben kann. „Herausforderung“ und „Lohn“ beschreiben am besten, was den Rescue Diver – Stress & Rescue Diver Kurs ausmacht. Es wird vermittelt, wie man Probleme erkennt und vermeidet sowie den Umgang mit ihnen, wenn sie dennoch auftreten. Die meisten Taucher sagen nach dem Kurs, dass er sehr anspruchsvoll aber auch sehr lohnend ist und der Beste den sie je gemacht haben. Du kannst diesen Kurs täglich mit uns beginnen. Dafür brauchst du nur 3 – 4 Tage Zeit. Mit dem Stundenplan sind wir sehr flexibel. Der gesamte Kurs wird von einem qualifizierten PADI – SSI Instructor durchgeführt.”

VORAUSSETZUNGEN:

• Advanced Open Water Diver -Advanced Adventure Diver oder äquivalent
• Mindestalter 12 Jahre
• Tauchmedizinische Untersuchung nicht älter als 12 Monate
• Emergency First Responder – React Right oder äquivalent.
(Diesen Kurs kannst du auch mit uns machen)
• 20 geloggte Tauchgänge.

KURS BEINHALTET:

• 3-4 Tage Ausbildung zum Rescue Diver – Stress & Rescue Diver
• Unterricht im Klassenraum
• Begrenztes/Freiwassertraining
• Alle Unterrichtseinheiten
• Gebühren für die Zertifizierung

WAS ERWARTET DICH?
Der Rescue Diver – Stress & Rescue Diver Kurs wurde entwickelt, um Tauchern die nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, die im Falle eines Unfalls für eine effektive Rettung benötigt werden. Außerdem wird das Managen von Unfällen sowie Erste Hilfe Verfahren bei Unfällen, die später auch im Divemaster Kurs angewendet werden, gelehrt. Unserer Meinung nach ein sehr guter und lohnender Kurs.

Solltest du Ausrüstung zum Kurs kaufen wollen, gewähren wir dir 10% Rabatt auf den Ausrüstungskauf.

VORBEREITUNG:
Bestelle deine Kursmaterialien vor Kursbeginn oder melde dich zum online learning an und beginne mit dem Lernen zu Hause. Für den Rescue Diver – Stress & Rescue Diver Kurs solltest du gute Tauchfertigkeiten haben. Wenn diese bei dir ein bisschen eingerostet sind oder du seit mehr als 6 Monaten nicht mehr getaucht hast, empfehlen wir dir mit einem PADI – SSI Instructor einen Reactivate – Skills Scuba im Pool und ein oder zwei Tauchgänge vor Kursbeginn zu machen. Sollte es länger als ein Jahr her sein, redirart.com/lg/viagra.php dass du im Wasser warst, ist ein Poolcheck und ein Tauchgang vom Boot mit einem Tauchlehrer vor Kursbeginn obligatorisch.

Wenn du gerne an einer unserer Tauchaktivitäten teilnehmen möchtest, rufe bitte bei uns an oder sende uns eine Email, um deinen Platz im Voraus zu reservieren. Bitte beachte, dass für alle Tauchaktivitäten eine medizinische Tauchtauglichkeitserklärung benötigt wird (siehe unten).