Peñon de Ifach (Felsen von Calpe) – Las Redes (Die Netze)

Dieser Tauchplatz befindet sich unterhalb des Peñon de Ifach und ist berühmt für seine schönen Felsformationen und die Vielfalt von Flora und Fauna. Seinen Namen Las Redes (Die Netze) hat der Platz daher, dass er früher von vielen Fischernetzen bedeckt war. Diese Netze wurden nun von Tauchern der Project Aware Gruppe geborgen und der Platz kann nun wieder seine alte Schönheit entfalten. Die Tiefe liegt zwischen 12 und 30 Metern.

Top Tipps:

Markierungsboje mitnehmen.
Blitzlicht nicht vergessen.
Fortgeschrittenen Level (maximale Tiefe 30 Meter).

Insider Info:

“Wir gucken nach dem sehr redirart.com/lg/acheter-kamagra.php großen Oktopus und nach der Languste!”